11 beste Toaster 2022 im Test

Letztes Update: 29.11.22

 

Toaster im Test – die besten Produkte 2022 im Vergleich

 

Der beste Toaster lässt sich aufgrund der Angebotsfülle nicht auf den ersten Blick ausfindig machen. In erster Linie sind der Typ des Modells, sowie dessen Funktionen wie zum Beispiel verschiedene Bräunungsstufen bei der Auswahl ausschlaggebend. Wir haben bereits im Vorfeld recherchiert und für Sie die besten Toaster in unserem Testbericht zusammengestellt. Somit ist es Ihnen möglich sowohl eine schnelle Kaufentscheidung zu treffen als auch ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erwerben. Als Testsieger geht das Modell AT 2509 Langschlitztoaster von Severin aus unserem Vergleich hervor, da sich dieses durch ausreichend Platz für vier Toastscheiben sowie einem Brötchenaufsatz auszeichnet. Eine kleinere aber preisgünstige Alternative für einen 2 Personen Haushalt bietet der Philips HD2581/90 Toaster.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

11 beste Toaster 2022 im Test

 

Im Test haben wir für Sie einige Modelle gegenübergestellt und führen Ihnen hier die besten Toaster auf, die uns überzeugen konnten. Unsere Erfahrung mit dem besten Toaster kann Ihnen den Kauf erleichtern, da SIe hier sehen, worauf es beim Kauf ankommt.

 

1. Severin AT 2509 Langschlitztoaster 4 Toastscheiben.

 

Der Severin Toaster für 4 Scheiben Toast oder 2 Scheiben Brot und eignet sich somit ideal für eine Familie, bei der es häufig Toast gibt und auch das Brot hin und wieder geröstet werden soll.

Praktisch ist, dass Sie bei unserem Testsieger aus drei Möglichkeiten auswählen können. Möchten Sie unbedingt einen Severin Toaster, können Sie diesen auch mit einer Langschlitzkammer bestellen.

Die Wattzahl beträgt 1400 und ist somit ideal für eine schöne Bräunung des Toasts geeignet. Zudem sind die Funktionen, die dieses Modell bietet sehr vielzählig. Sie können sowohl auftauen, als auch aufwärmen ohne Bräunung, ein integrierter Brötchenaufsatz, verschiedene Bräunungsstufen wählen, die Krümel mithilfe einer Schublade entfernen und zudem über einen Hebel die Toastscheiben vorzeitig entfernen.

Sowohl Maße als auch Gewicht sind bei diesem Modell jedoch recht hoch. Der Toaster kann somit nicht einfach verstaut werden und nimmt viel Platz in Anspruch. Preislich liegt der Severin Toaster im Mittelfeld.

 

Vorteile:

Funktionen: Der Severin Toaster bietet unglaublich viele Funktionen, die das Toasten sehr angenehm gestalten. Alle wichtigen Funktionen, die ein Toaster haben sollte, sind hier inbegriffen.

Watt: Die Wattzahl liegt bei 1400 und bietet somit ausreichend Leistung, um das Brot gleichmäßig zu rösten.

Qualität: Severin ist für gute Qualität bekannt. Dies zeigt sich auch bei diesem Modell. Sowohl Funktionen, als auch Verarbeitung sind sehr gut.

Auswahl: Sie können aus drei verschiedenen Ausfertigungen das ideale Modell für Sie wählen.

 

Nachteile:

Größe und Gewicht: Der Toaster ist groß und schwer, kann dementsprechend nicht sehr leicht und platzsparend gelagert werden.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. Philips HD2581/90 2 Scheiben

 

Der Philips Toaster kann zwei Scheiben Toast gleichzeitig rösten und bietet viele Funktionen. Über einen integrierten Brötchenaufsatz können Sie hier neben dem Toast auch Brötchen aufwärmen und rösten. Zudem bietet der Toaster acht verschiedene Bräunungsstufen, Auftau- und Aufwärmfunktion.

Über eine Schublade können Sie jederzeit die Krümel entfernen und den Toaster so sauber halten. Auch toll ist, dass der Toaster, der eine günstige Alternative zum Testsieger ist, in zwei verschiedenen Farben erhältlich ist. Mit einer Leistung von 830 Watt verbraucht der Philips Toaster nicht viel Strom, röstet das Toast aber trotzdem ausreichend. Sowohl Qualität als auch Verarbeitung sind bei diesem Modell sehr gut.

Der Toaster ist klein, leicht und kann nach Gebrauch ganz einfach verstaut werden. Nachteilig ist, dass der Toaster nur 2 Scheiben rösten kann und nicht für Brot geeignet ist. 

 

Vorteile:

Qualität: Sie können sich bei diesem Modell auf die gewohnte Philips Qualität und Verarbeitung freuen.

Preis: Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Modells ist unschlagbar.

Funktionen: Neben einem integrierten Brötchenaufsatz, bietet der Toaster weitere Funktionen, wie acht verschiedene Bräunungsstufen, Auftau- und Warmhaltefunktion.

Farbe: Der Philips Toaster ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich und kann somit leicht mit Ihrer Küche kombiniert werden.

Gewicht und Größe: Größe und Gewicht sind leicht und sorgen dafür, dass der Toaster ganz einfach verstaut werden kann.

 

Nachteile:

Kein Brot: Wenn Sie Brot rösten möchten, sollten Sie auf ein anderes Modell mit Langschlitz zurückgreifen.

Nur 2 Scheiben Toast: Für Familien, die viel Toast essen, ist dieses Modell ungeeignet, da Sie nur zwei Scheiben gleichzeitig toasten können.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. WMF 6130225400 Doppelschlitz-Toaster 2 Scheiben

 

Auf den dritten Platz hat es der WMF Toaster geschafft. Dieses Modell bietet Platz für 2 Scheiben Toast und hat einen integrierten Brötchenaufsatz, über den Sie Brötchen ganz bequem rösten und aufwärmen können.

Mit 800 Watt braucht der WMF Toaster nur wenig Strom, bringt aber eine ausreichende Leistung auf, um das Toastbrot zu bräunen. Aus 7 verschiedenen Stufen können Sie die passende Bräunung wählen und zudem von der Auftau- und Aufwärmfunktion profitieren. Über den Hebel können Sie das Toast bequem vorzeitig aus dem Toaster entfernen und die angefallenen Krümel über die Schublade reinigen.

Nachteilig ist, dass der Toaster nicht für Brot geeignet ist, da dies nicht vollständig in die Schlitze passt. Zudem zahlen Sie hier für die gewohnte WMF Qualität. Im Vergleich zu anderen Modellen ist der Toaster aus Edelstahl sehr teuer und dafür klein. Die Größe ist jedoch praktisch, da Sie das Modell nach dem Gebrauch einfach verstauen können.

 

Vorteile:

Qualität: WMF ist bekannt für gute Qualität. Von dieser können Sie bei dem Toaster ebenfalls profitieren. Sowohl Verarbeitung als auch Funktionen sind hier einwandfrei.

Funktionen: Der Toaster von WMF bietet alle Funktionen, die ein guter Toaster bieten sollte. Sowohl auftauen als auch warmhalten und auf 7 verschiedenen Stufen bräunen ist mit diesem Modell möglich.

Leistung: Mit 800 Watt ist der Toaster stromsparend, bringt aber trotzdem die gewünschte Leistung.

Größe: Der Toaster ist kompakt und kann leicht verstaut werden, wenn dieser nicht im Gebrauch ist.

 

Nachteile:

Preis: Preislich liegt der WMF Toaster im oberen Feld. Für diesen Preis gibt es größere Modelle mit ähnlichen Funktionen.

Kein Brot: Der Toaster bietet nur Platz für zwei Scheiben Toast und kann kein Brot toasten.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Russell Hobbs Retro Cream Toaster Doppelschlitz-Toaster 2 Scheiben

 

Der Russell Hobbs Toaster hat es nicht nur wegen den Funktionen, sondern auch aufgrund des außergewöhnlichen Designs auf den vierten Platz geschafft. Der Toaster im Retro Look passt in jede Küche und kann 2 Scheiben Toast gleichzeitig rösten. Eine praktische Retro Countdown Anzeige zeigt Ihnen, wie lang Ihr Toast noch braucht, bis es fertig ist.

Besonders praktisch ist, dass der Toaster trotz Retro Look moderne Funktionen hat. So können Sie die Auftau Funktion nutzen, um gefrorenes Toast vor dem Rösten aufzutauen. Auch der Brötchenaufsatz ist perfekt geeignet, um Brötchen aufzuwärmen oder zu rösten. Über den Hebel können Sie die fertigen Toast Scheiben aus dem Toaster entfernen, ohne sich dabei zu verbrennen.

Für Brot ist der Russell Hobbs Toaster jedoch nicht geeignet, da er 2 schmale Schlitze hat. Ebenfalls negativ aufgefallen ist, dass Toaster mit 1300 Watt zwar eine starke Leistung bringt, dafür jedoch einen unnötig hohen Stromverbrauch hat. Zudem ist der Toaster sehr teuer. Maße und Gewicht eignen sich für eine problemlose Lagerung.

 

Vorteile:

Design: Der Toaster ist im Retro Look ein echter Hingucker für jede Küche. Die Retro Countdown Anzeige verleiht dem Gerät einen sehr authentischen Look.

Funktionen: Die Funktionen sind vielfältig. Wie bei anderen modernen Toastern auch, können Sie die Bräunungsstufen einstellen, auftauen und aufwärmen.

Schublade: Über die Schublade können Krümel problemlos entfernt werden.

Hebel: Der Hebel hilft dabei das Toast aus dem Toaster zu entfernen, ohne dass Sie sich hierbei verbrennen.

Größe: Größe und Gewicht sind ideal für eine Lagerung zwischen den Nutzungen.

 

Nachteile:

Preis: Der Preis ist sehr hoch und steht in keinem Verhältnis zu den Funktionen. Hier zahlen Sie ganz deutlich für das Design.

Stromverbrauch: Mit 1300 Watt hat der Toaster einen sehr hohen Stromverbrauch.

Kein Brot: Brot kann in diesem Toaster nicht geröstet werden.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Balter Toaster TS-04 Langschlitz-Toaster 4 Scheiben

 

Auf den fünften Platz hat es der Balter Toaster geschafft. Praktisch ist, dass dieser Toaster 4 Scheiben Toast gleichzeitig zubereiten kann und zudem auch Brot geröstet werden kann, da es sich um ein Langschlitz Modell handelt. Der Toaster bietet Ihnen alle wichtigen Funktionen, die ein Toaster haben sollte.

Sie können den Bräunungsgrad Ihres Toasts einstellen und zudem dafür sorgen, dass dieses vor dem Rösten aufgetaut und anschließen warmgehalten wird. Über einen Hebel können Sie sowohl Toast als auch Brot entfernen, ohne sich dabei zu verbrennen. Die Krümel, die beim Rösten anfallen, werden in einer Schublade aufgefangen und können von Ihnen bei Bedarf entfernt werden.

Nachteilig ist bei dem Edelstahl Toaster von Balter nur, dass dieser einen sehr hohen Stromverbrauch hat. Mit 1500 Watt bietet dieses Gerät zwar eine starke Leistung, verbraucht jedoch mehr Strom als nötig. Preislich gesehen handelt es sich um einen günstigen Toaster.

 

Vorteile:

Funktionen: Der Toaster bietet alle Funktionen, die ein moderner Toaster bieten sollte. Sie können auftauen, warmhalten und zudem Brötchen rösten.

Platz: Der Toaster bietet Platz für 4 Scheiben Toast oder 2 Scheiben Brot, welche in den Schlitzen geröstet werden können.

Preis: Der Preis ist für die Funktionen und Qualität, die Sie hier erhalten unschlagbar.

Qualität: Sowohl die Verarbeitung als auch die Qualität des Toasters sind einwandfrei.

 

Nachteile:

Stromverbrauch: Der Balter Toaster hat einen sehr hohen Stromverbrauch. Dieser ist höher als nötig.

Größe: Durch die Größe kann der Toaster nur schlecht verstaut werden, wenn dieser nicht im Gebrauch ist.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. AEG AT 3300 Doppelschlitz-Toaster 2 Scheiben

 

Der AEG Toaster kann 2 Scheiben gleichzeitig rösten und hat ein praktisches Cool-Touch-Gehäuse, welches Sie vor Verbrennungen schützt. Der Toaster wird zudem mit einem Staubschutz Deckel geliefert, was diesen ideal für den gelegentlichen Gebrauch macht.

Zudem verfügt der Toaster über alle wichtigen Funktionen, die ein solcher haben sollte. Neben 7 verschiedenen Bräunungsstufen haben Sie eine Taste zum Auftauen, eine zum Wärmen und eine Stopptaste für den vorzeitigen Abbruch des Röstvorgangs. Ein integrierter Brötchenaufsatz ist im oberen Rand versteckt und kann per Knopfdruck aufgerichtet werden.

Nachteilig ist in sehr hoher Stromverbrauch, der bei 940 Watt liegt. Dieser Wert wäre für ein größeres Gerät ausreichend. Nachteilig ist zudem, dass Sie in dem AEG Toaster kein Brot rösten können, da die Schlitze zu klein sind.

Benötigen Sie weitere Küchengeräte, können Sie den sehr teuren Toaster in Kombination mit Kaffeemaschine und Wasserkocher kaufen und somit etwas Geld sparen. Qualitativ ist der Toaster sehr gut und lässt keine Wünsche offen.

 

Vorteile:

Zubehör: Der Toaster von AEG wird mit einem Staubschutz geliefert, der die Lagerung ideal macht.

Funktionen: Alle nötigen Funktionen sind in diesen Toaster integriert. Sie haben zudem eine Stopptaste, um den Vorgang früher abzubrechen.

Auswahl: Sie können den Toaster zusammen mit anderen Haushaltsgeräten erwerben, um Geld zu sparen.

Schublade: Eine eingebaute Schublade ermöglicht Ihnen die gründliche Reinigung und das Entfernen von Krümeln.

Größe: Der Toaster ist kompakt und kann problemlos gelagert werden.

 

Nachteile:

Stromverbrauch: Mit 940 Watt verbraucht dieser Toaster deutlich mehr Strom als nötig wäre.

Preis: Preislich gesehen ist der Toaster sehr teuer und kann nicht mehr, als andere Toaster, die Sie günstiger erwerben können.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. WMF 6130245143 Sandwichtoaster 2 Scheiben

 

Der Sandwich Toaster von WMF kann zum einen das Toast von beiden Seiten grillen, zum andren können Sie mit diesem Sandwichs machen. Zum normalen Toasten eignet sich dieser Toaster nur bedingt. Möchten Sie täglich davon profitieren, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen. Sandwich wird in diesem Toaster jedoch besonders lecker. Durch die angepassten Stellen können Sie hier 2 Sandwichs a 4 Scheiben Toast toasten. Mit dem Belag zwischen den Scheiben passen diese ideal in den Toaster. Die Höhe kann hierbei nach Bedarf verstellt werden.

Auch praktisch ist die Antihaftbeschichtung, welche sich wirklich einfach reinigen lässt. Über einen Knopf können Sie das Gerät an und ausschalten, wenn Sie mit dem Toasten fertig sind. Praktisch ist auch, dass Sie den Sandwich Toaster, Dank der flachen Form, problemlos lagern können, wenn dieser nicht im Gebrauch ist. Der wohl größte Nachteil an diesem Toaster ist der Preis. Zwar ist die Qualität, die WMF bietet, wie gewohnt sehr gut, der Preis jedoch absolut nicht gerechtfertigt.

 

Vorteile:

Lagerung: Der Sandwich Toaster ist sehr platzsparend und kann nach Gebrauch unkompliziert gelagert werden.

Bedienung: Da das Gerät nur einen Knopf hat, ist die Bedienung kinderleicht und ohne Einarbeitung möglich.

Platz: In dem Toaster können Sie 2 Sandwichs a 4 Scheiben Toast zubereiten.

Antihaftbeschichtung: Die Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass Sie das Gerät sehr einfach und gründlich reinigen können.

 

Nachteile:

Preis: Der Preis ist, in Anbetracht der Funktionen, die das Gerät bietet deutlich zu hoch.

Toast: Für den täglichen Gebrauch, um Toast zu rösten, eignet sich dieses Gerät nicht. Möchten Sie jedoch häufiger Sandwich als Toast zubereiten, können Sie dieses Gerät problemlos nutzen.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Siemens TT86103 Doppelschlitz-Toaster 2 Scheiben

 

Ein Siemens Toaster darf natürlich unter den besten 11 Modellen nicht fehlen. Dieses Modell ist geeignet, um 2 Scheiben Toast zu rösten. Über Knöpfe können Sie Anhand der digitalen Anzeige einstellen, wie stark Ihr Toast gebräunt werden soll und ob dieses aufgetaut werden muss. Eine Stopp Taste ist zudem verfügbar, um den Röstvorgang vorzeitig abzubrechen.

Auch erwähnenswert ist das Wärme geschützte Edelstahlgestell, welches verhindert, dass Sie sich verbrennen. Der Hebel, welcher am Toaster angebracht ist, ermöglicht ein einfaches Be- und Entladen des Toasters. Die Krümel, die anfallen, können über die integrierte Schublade entfernt werden.

Über den integrierten Brötchenaufsatz können Sie unkompliziert Brötchen rösten und aufwärmen. Der Toaster hat somit alle notwendigen Funktionen.

Die Leistung von 860 Watt liegt im Idealbereich. Der Toaster benötigt nicht übermäßig viel Strom, bringt aber die notwendige Leistung auf. Nachteilig ist an diesem Modell der hohe Preis. Zudem können Sie hier nur 2 Scheiben Toast auf einmal zubereiten.

 

Vorteile:

Funktionen: Der Siemens Toaster konnte uns durch viele nützliche Funktionen, wie einen Brötchenaufsatz oder verschiedene Bräunungsstufen überzeugen.

Wärmeschutz: Das Wärmeschutzgehäuse in Kombination mit dem Hebel, stellt sicher, dass Sie sich nicht verbrennen.

Leistung: Mit 840 Watt bringt der Toaster eine ideale Leistung bei möglichst niedrigem Stromverbrauch auf.

Größe: Der Toaster kann einfach verstaut werden, wenn Sie diesen nicht benötigen.

 

Nachteile:

Preis: Der Preis ist sehr hoch. Dafür bekommen Sie allerdings auch wirklich gute Qualität.

Kein Brot: Im Siemens Toaster können Sie kein Brot rösten, da es sich um zwei kurze Schlitze handelt.

Zu Amazon

 

 

 

 

9. Smeg TSF01BLEU Doppelschlitz-Toaster 2 Scheiben

 

Der Smeg Toaster im Retro Look kann 2 Scheiben toasten. Das Design lässt Erinnerungen wach werden, während die Funktionen der Gegenwart entsprechen. Der Toaster kann nicht nur auftauen, sondern auch warmhalten. Aus 6 verschiedenen Bräunungsstufen können Sie die passende für Ihren Toast wählen. Eine Stopp Taste ermöglicht das frühzeitig Beenden der Röstung. Auch sehr praktisch ist, dass der Hebel das Be- und Entladen des Toasters vereinfacht. Die angefallenen Krümel können Sie durch die integrierte Schublade entfernen.

Leider hat der Toaster im Retro Look mit 950 Watt einen sehr hohen Stromverbrauch. Dies ist höher als erforderlich. Der Preis ist ebenfalls nicht außer Acht zu lassen. Möchten Sie jedoch noch weitere Küchengeräte kaufen, können Sie diese mit dem Toaster kombinieren, um Geld zu sparen.

Ein Brötchenaufsatz muss dazu gekauft werden und ist nicht im Lieferumfang enthalten.

 

Vorteile:

Design: Der Smeg Toaster erstrahlt in jeder Küche und lässt Erinnerungen an alte Zeiten wach werden.

Funktionen: Die Funktionen, die der Taster bietet, sind ideal für den täglichen Gebrauch. Vor allem die Bräunungsstufen sind sehr nützlich.

Hebel: Durch den Hebel kann der Toaster problemlos be- und entladen werden, ohne dass Sie sich verbrennen.

Schublade: Die integrierte Schublade sorgt dafür, dass Sie die Krümel problemlos entfernen und den Toaster somit sauber halten können.

 

Nachteile:

Preis: Der Preis ist sehr hoch. Möchten Sie für einen Toaster nicht viel ausgeben, sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Stromverbrauch: Der Stromverbrauch des Toasters ist höher als notwendig.

Zubehör: Leider wird kein Brötchenaufsatz mitgeliefert.

Zu Amazon

 

 

 

 

10. Kitchenaid 5KMT2115EOB Doppelschlitz-Toaster 2 Scheiben

 

Auf den zehnte Platz hat es der Kitchenaid Toaster geschafft. Über einen Hebel können Sie dieses Modell mit zwei Scheiben Toast beladen. Die Schlitze sind extra breit und können die Toastscheiben automatisch zentrieren.

Leider hat der Toaster, außer einer Bräunungs Einstufung und einer Stopptaste keine besonderen Funktionen, was bei diesem Preis zu erwarten wäre. Entscheiden Sie sich für den Kitchenaid Toaster können Sie sich jedoch auf ein qualitativ hochwertiges Modell freuen, welches toll verarbeitet ist.

Zudem können Sie den Toaster von Kitchenaid sowohl in Schwarz als auch weiß auswählen und somit in Ihre Küche integrieren. Durch die kompakte Größe kann der Toaster leicht verstaut und gelagert werden..

 

Vorteile:

Größe: Der Toaster hat eine praktische Größe, nimmt nicht viel Platz in Anspruch und kann einfach gelagert werden.

Automatische Zentrierung: Durch die automatische Zentrierung der Scheiben, werden diese gleichmäßig gebräunt.

Breite Schlitze: Durch die extra breiten Schlitze können Sie auch dünne Baguettescheiben toasten.

Farben: Sowohl in Schwarz als auch weiß können Sie den Toaster von Kitchenaid kaufen.

 

Nachteile:

Preis: Preislich gesehen ist dieses Modell sehr teuer, vor allem wenn Sie bedenken, dass hier nur wenige Funktionen verfügbar sind.

Funktionen: Die Funktionen, die der Toaster bietet, lassen sehr zu wünschen übrig.

Zu Amazon

 

 

 

 

11. Bosch TAT8611 Kompakt Toaster 2 Scheiben

 

Auf den elften und somit letzten Platz unserer Testsieger hat es der Bosch Toaster geschafft. Dieser konnte sowohl durch Verarbeitung als auch durch die Funktionen überzeugen. Hier können Sie sich auf sehr gleichmäßig gebräunte Toastscheiben freuen. Durch Mittor Heating findet hier eine sehr gleichmäßige Verteilung der Hitze statt. Zudem können Sie aus 5 verschiedenen Bräunungsstufen die, für Sie ideale auswählen.

Auch gefrorenes Toastbrot können Sie in diesem Toaster auftauen und anschließend rösten. Zudem gibt es eine Stopptaste, über welche Sie den Toaster vorzeitig stoppen können. Durch den integrierten Brötchenaufsatz können Sie auch unkompliziert die Brötchen erwärmen und rösten.

Mit 860 Watt hat der Toaster einen guten Energieverbrauch, bringt aber trotzdem ausreichend starke Leistung auf. Leider ist der Bosch Toaster sehr teuer und kann das Toastbrot nicht gleichmäßig rösten, was von einem Toaster dieser Preisklasse jedoch wünschenswert wäre.

 

Vorteile:

Funktionen: Der Toaster von Bosch verfügt über alle notwendigen Funktionen, die ein moderner Toaster haben sollte.

Größe: Die Größe ist ideal, um den Toaster während den Nutzungen zu lagern.

Brötchenaufsatz: Ein integrierter Brötchenaufsatz ermöglicht die Röstung und das Aufwärmen von Brötchen.

 

Nachteile:

Preis: Der Preis des Bosch Toasters ist sehr hoch, die Qualität dafür eher wünschenswert.

Röstung: Der Toaster röstet leider sehr ungleichmäßig. So kann es passieren, dass eine Seite der Scheibe schwarz ist, während die andere Seite noch sehr hell ist.

Kein Brot: Brot können Sie in diesem Toaster nicht rösten.

Zu Amazon

 

 

 

 

Kaufberatung für Toaster

 

Möchten Sie einen Toaster kaufen, ist unsere Empfehlung, dass Sie sich zunächst mit dem großen Angebot vertraut machen. Im Vergleich hat sich gezeigt, dass ein Preisvergleich allein nicht aussagekräftig ist. Da es unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Funktionen gibt, ist es ratsam, dass Sie sich zunächst mit den Möglichkeiten auseinandersetzen und dann entscheiden, welches Modell für Sie infrage kommt. Neben modernen und klassischen Modellen finden sich mittlerweile auch Designs als Toaster retro. Sie entscheiden, ob es ein Tefal Toaster oder ein Modell eines allseits bekannten Herstellers sein soll. 

Arten

Doppelschlitztoaster: Doppelschlitztoaster sind die häufigst gesehenen Modelle. Hier können Sie problemlos zwei Scheiben Toast gleichzeitig rösten. Dieses Modell eignet sich für Haushalte mit 1 bis 2 Personen. Die Toastscheiben werden hier nebeneinander geröstet.

Langschlitztoaster: Langschlitztoaster können, wie der Doppelschlitztoaster gleichzeitig 2 Scheiben Toast rösten, haben jedoch den Vorteil, dass der Schlitz durchgehen ist und somit auch für normales Brot geeignet ist. Das ideale Modell für kleine Haushalte, bei denen auch Brot geröstet werden soll.

Doppel Langschlitztoaster: Der Doppel Langschlitztoaster kann bis zu 4 Scheiben Toast gleichzeitig rösten und eignet sich somit auch für Familien. Praktisch ist, dass Sie hier auch 2 Scheiben Brot rösten können.

4-Schlitz-Toaster: Der 4-Schlitz-Toaster kann, wie der Name bereits sagt, 4 Scheiben Toast nebeneinander und gleichzeitig rösten und eignet sich somit für Familien, bei denen nur Toast geröstet werden soll.

6-Schlitz-Toaster: Beim 6-Schlitz-Toaster können Sie 6 Scheiben, welche nebeneinander platziert werden, gleichzeitig rösten. Das ideale Modell für große Familien, bei denen es viel Toast gibt.

Sandwichtoaster: Mit diesen Modellen lassen sich belegte Toastscheiben rösten. Diese sind für den alltäglichen Gebrauch allerdings weniger geeignet.

 

Funktionen

Das Fassungsvermögen: Wichtig beim Kauf ist das Fassungsvermögen. Benötigen Sie den Toaster, um Toast für die gesamte Familie zu rösten, ist ein größeres Modell notwendig, als für einen Singlehaushalt.

Bräunungsstufen: Während manche Menschen Toastbrot sehr gebräunt mögen, bevorzugen andere nur eine leichte Bräunung. Daher sollte der Toaster Ihnen hier die Einstellung verschiedener Stufen ermöglichen, um die gewünschte Bräunung zu erzielen. Defrost Funktion: Mit der Auftau-Funktion können Sie auch gefrorenes Brot oder Toastbrot rösten. Dies wird vor dem Rösten zunächst aufgetaut.

Manuelle Stoppfunktion: Mit dieser Funktion können Sie den Röstvorgang nach Wunsch früher beenden. Dies bietet sich an, wenn die falsche Bräunungsstufe eingestellt war und Sie das Brot noch einmal für einen kurzen Moment rösten möchten.

Brötchenaufsatz: Einige Toaster haben einen Brötchenaufsatz, mit dem Sie auch ältere Brötchen ganz unkompliziert über den Schlitzen rösten können, ohne, dass diese verbrennen. Bei manchen Modellen ist dieser Aufsatz im Toaster integriert und kann über einen Hebel aktiviert werden.

Sicherheitsabschaltung: Über diese Funktion kann der Röstvorgang automatisch abgebrochen werden, wenn sich der Toast beispielsweise verkantet.

Hebel: Ein Hebel kann praktisch sein, um die Scheiben anzuheben und diese somit problemlos aus dem Toaster zu entfernen, ohne dass Sie sich dabei verbrennen.

Schublade für Krümel: Natürlich entstehen beim Toasten auch Krümel. Der Toaster sollte daher eine Schublade bieten, über die Sie die Krümel regelmäßig entfernen können.

Details

Auch die unterschiedlichen Details spielen beim Kauf eines Toasters eine Rolle. So sollte das Kabel, über welches das Gerät mit dem Strom verbunden wird eine ausreichende Länge bieten. Ist dies zu lang, lässt sich dieses kaum unterbringen. Ist das Kabel jedoch zu kurz, müssen Sie ein Verlängerungskabel verwenden, um den Toaster zu nutzen.

Auch der Stromverbrauch spielt bei der Auswahl des richtigen Modells eine Rolle. Ideale Werte sind hierbei 800 bis 900 Watt für einen 2-Schlitz-Toaster und 1200 bis 1400 Watt bei einem 4-Schlitz-Toaster. Diese Werte sind ausreichend für eine gute und zuverlässige Leistung des Geräts.

Größe und Gewicht sollten Sie ebenfalls beachten. Vor allem, wenn Sie nur eine sehr kleine Küche haben, ist ein leichtes und kleines Modell, welches Sie nach dem Gebrauch verstauen können, sehr ratsam.

Zudem ist es wichtig, dass Sie auf das Material achten. Ein Toaster sollte vor allem hitzebeständig und leicht zu reinigen sein. Das Material, aus welchem der Toaster hergestellt wird, sollte rostfrei sein, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden und zudem den Geschmack des Toasts nicht zu ruinieren.

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie funktioniert ein Toaster?

Bei einem Toaster wird Brot oder Toastbrot in die Schlitze eingeführt und dann über die, im Innenraum erzeugte Hitze geröstet. Durch verschiedene Bräunungsstufen können Sie hier die Hitze, mit der das Brot geröstet wird erhöhen oder verringern und somit dafür sorgen, dass das Brot in unterschiedlichen Stärken geröstet wird. Über einen Hebel kann das fertige Brot dann entnommen werden. So verbrennen Sie sich nicht.

Frage 2: Was bedeutet die Bagel Funktion beim Toaster?

Verfügt ein Toaster über eine Bagel Funktion, bedeutet dies, dass sie hier einen oder mehrere Bagels rösten können. Zudem können Sie natürlich nach wie vor Toastbrot in dem Toaster zubereiten.

 

Frage 3 : Wie reinige ich einen Toaster?

Um den Toaster zu reinigen, müssen Sie diesen zunächst vom Strom trennen. Entfernen Sie die Krümel, die sich in der Krümelschublade gesammelt haben und reinigen Sie diese im Anschluss mit Essig oder Zitronensaft. Auch den restlichen Toaster können Sie mit einer Mischung aus Wasser und Essig oder Zitronensaft reinigen. Vor allem eingebrannte Stellen können Sie so kinderleicht entfernen. Nach der Reinigung sollten Sie klares Wasser verwenden, um das Reinigungsmittel zu entfernen. Lassen Sie den Toaster unbedingt vollständig trocknen, bevor Sie diesen wieder mit dem Strom verbinden.

 

Frage 4: Wer hat den Toaster erfunden?

Im Jahr 1908 wurde der erste Toaster mit dem Namen D-12 patentiert. Frank Shailor, ein Mitarbeiter der Firma General Electric sah seine Chance und ließ sich ein Patent auf den Toaster ausstellen. Heutzutage ist das, damals erfundene Modell als Einstecktoaster bekannt. Hierbei müssen die Scheiben manuell gewendet werden, um von beiden Seiten gebräunt zu werden.

 

Frage 5: Was kostet ein Toaster?

Ein Toaster ist in sehr vielen Preisklassen erhältlich. Möchten Sie ein Gerät, welches außer dem Toasten selbst keine Funktionen hat, reichen 10 Euro völlig aus. Möchten Sie jedoch ein Modell mit vielen Funktionen, welches zudem beispielsweise Bagels rösten kann, kann der Preis auch 200 Euro erreichen.

Frage 6: Wie heiß ist ein Toaster?

Ein Toaster kann, je nach Einstellung des Bräune Grads bis zu 500 Grad Celsius erreichen. Daher ist äußerste Vorsicht geboten. Fassen Sie während des Toastens keinesfalls in diesen hinein.

 

 

Laat een reactie achter

0 COMMENTAIRES