10 beste Smoothie Maker 2022 im Test

Letztes Update: 29.11.22

 

Smoothie Maker im Test – die besten Produkte 2022 im Vergleich

 

Soll ausschließlich der beste Smoothie Maker Ihre Küche bereichern, gilt es zunächst einige Faktoren zu berücksichtigen. Von besonderer Bedeutung sind neben der Art des Geräts auch die Funktionen sowie die Leistung und das Zubehör. Möchten Sie eine schnelle Kaufentscheidung treffen oder fehlt Ihnen weder die Zeit noch die Erfahrung zur Durchführung eines ausführlichen Produktvergleichs, kann Ihnen dieser Testbericht womöglich weiterhelfen. Denn wir haben ausgehend von den genannten Kriterien die 0 besten Smoothie Maker 2022 ausfindig gemacht. In unserem Test hat das Modell 0416270011 von WMF für kleine Haushalte am besten abgeschnitten, da sich dieses sogar zum Zerkleinern von Beeren eignet. Möchten Sie einen Smoothie Maker mit zusätzlichem Becher, empfehlen wir das Modell SB 2700 von AEG.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

10 beste Smoothie Maker 2022 im Test

 

Im Test haben wir für Sie einige Smoothie Maker gegenübergestellt und verglichen. Neben unserem Testsieger finden Sie hier 9 weitere Modelle, die im Test ebenfalls gut abgeschnitten haben. Möchten Sie einen Smoothie Maker kaufen, kann der Testbericht wirklich hilfreich sein, da Sie hier sowohl teure, als auch günstige beste Smoothie Maker mit all deren Vor- und Nachteilen finden. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit dem besten Smoothie Maker und erleichtern Sie sich den Kauf dadurch um ein Vielfaches.

 

1. WMF 0416270011 0,6 L Kunststoff

 

Der Smoothie Maker von WMF ist das ideale Modell für Haushalte mit bis zu zwei Personen. Sie können sich hier auf einen zuverlässigen Smoothie Maker freuen, der mit 300 Watt arbeitet und Obst problemlos zerkleinert. Der Becher des Testsiegers ist aus Tritan Kunststoff und somit frei von dem schädlichen BPA.

Besonders praktisch ist, dass Sie auch Nüsse und Eiswürfel mit dem stabilen Smoothie Maker von WMF zerkleinern können. So steht kreativen Mischungen nichts mehr im Wege. Zusätzlich zum Smoothie Maker erhalten Sie einen Deckel, damit Sie den Behälter als To-Go Becher nutzen können. Die Reinigung ist problemlos mit heißem Wasser möglich.

Die Bedienung des Smoothie Makers ist per Knopfdruck sehr einfach. Drücken Sie den Knopf einmal, startet der Mixer, drücken Sie ein weiteres Mal stoppt dieser. Nachteilig ist hier nur, dass der Behälter ein sehr geringes Füllvolumen hat und somit nicht für größere Haushalte geeignet ist, in denen viele Smoothies getrunken werden.

 

Vorteile:

Leistung: Die Leistung von 300 Watt ist für diesen kleinen Smoothie Maker von WMF völlig ausreichend und genügt zum Zerkleinern von gefrorenen Früchten.

Behälter: Der Behälter ist aus schadstofffreiem Tritan Kunststoff hergestellt.

Robust: Durch den Kunststoff ist der Behälter robust und kann der Stoßkraft von gefrorenen Früchten und Nüssen standhalten.

Reinigung: Sie können den Behälter des Smoothie Makers von WMF in der Spülmaschine reinigen, ohne, dass dieser Schaden nimmt.

Bedienung: Die Bedienung ist kinderleicht und ohne Anleitung möglich. Der Smoothie Maker hat nur einen Knopf, über den dieser an- und ausgeschaltet werden kann.

Deckel: Der Deckel, welcher im Lieferumfang enthalten ist, kann zum Verschließen des Behälters genutzt werden. Somit können Sie den frischen Smoothie verschließen und mitnehmen.

 

Nachteile:

Volumen: Das Volumen des Smoothie Maker Behälters eignet sich nicht für Haushalte mit mehr als zwei Personen, in denen viele frische Säfte getrunken werden.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. AEG SB 2700 0,6 L 18/8 Edelstahl

 

Auf den zweiten Platz hat es der AEG Smoothie Maker geschafft. Dieses Modell ist aus Edelstahl und hat ein oder zwei Tritan Kunststoffflaschen im Lieferumfang. Der Smoothie Maker hat eine Leistung von 300 Watt, welche bei dieser Größe auch völlig ausreicht. Sie können zudem zwei kleine Flaschen bestellen, welche ideal zu dem Smoothie Maker passen und somit auch kleine Mengen mitnehmen können.

Das Messer des Smoothie Makers ist aus gebürsteten Edelstahl und hat vier starke Klingen, welche problemlos Obst aus der Truhe und Nüsse zerkleinern können. Auch der Tritan Behälter hält diesem Druck stand und wird von gefrorenen Beeren und Co nicht beschädigt. Sie können die Becher und den Behälter in der Spülmaschine hygienisch reinigen.

Die Bedienung ist kinderleicht möglich. Auf Knopfdruck startet der Smoothie Maker von AEG und hört erst dann wieder auf, wenn Sie den Knopf loslassen. Eine Anleitung ist hier nicht erforderlich. Nachteilig ist auch bei diesem Smoothie Maker, dass Sie nur eine kleine Menge an Smoothies herstellen können. Zudem ist der Preis etwas höher, als bei anderen Smoothie Makern.

 

Vorteile:

Lieferumfang: Sie haben hier einige Auswahlmöglichkeiten. Zum einen können Sie den Smoothie Maker mit einer oder zwei Flaschen bestelle und zum anderen haben Sie die Möglichkeit zum AEG Smoothie Maker passende Trinkflaschen ohne Mixer zu bestellen.

Leistung: Die Leistung von 300 Watt reicht völlig aus, um den AEG Smoothie Maker zu betreiben. Sie können sogar problemlos gefrorene Beeren und Nüsse zerkleinern.

Messer: Das Messer des Smoothie Makers hat vier Klingen und ist aus gebürstetem Edelstahl.

Robust: Der Smoothie Maker aus Edelstahl und Tritan ist sehr robust und kann daher für alle möglichen Früchte und Nüsse genutzt werden.

Tritan: Da der Behälter und die Becher aus schadstofffreiem Tritan sind, können Sie diese bequem in der Spülmaschine reinigen, ohne dass das Material Schaden nimmt.

 

Nachteile:

Preis: Der PReis des AEG Smoothie Makers ist etwas höher als der von anderen Modellen.

Menge: Für große Mengen an Smoothies ist dieses Smoothie Maker Modell nicht geeignet. Sie können hier maximal 0,6 Liter herstellen.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Russell Hobbs 23470-56 0,6 L Edelstahl / Kunststoff

 

Der Russell Hobbs Smoothie Maker wird mit zwei 0,6 Liter Bechern geliefert, die Sie bequem in jeden Getränkehalter im Auto stellen können. Dieser Smoothie Maker hat eine Leistung von 300 Watt und arbeitet mit bis zu 23.500 Umdrehungen pro Minute. Egal, ob Sie gefrorenes oder frisches Obst zerkleinern möchten. Mit diesem Smoothie Maker geht dies im Handumdrehen.

Durch die Anti-Rutsch Füße an der Unterseite hat das Gerät einen zuverlässigen und stabilen Stand. Die Smoothie Maker Behälter sind aus Tritan Kunststoff, welcher garantiert frei von BPA ist und zudem in der Spülmaschine gereinigt werden kann.

Der Smoothie Maker ist zu einem fairen Preis erhältlich. Vor allem, wenn Sie bedenken, dass Sie hier zwei Trinkbecher erhalten. Nachteilig ist, dass die Dichtungsringe nicht für die Spülmaschine geeignet sind, da diese sich sonst verziehen. Daher sollten Sie die Deckel separat spülen. Das Volumen ist nicht sehr groß und eignet sich daher nur für kleine Haushalte.

 

Vorteile:

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind zwei Trinkbecher inklusive Deckel aus Tritan Kunststoff enthalten.

Preis: Der Preis ist sehr fair. Andere Modelle kosten mit nur einem Becher das Gleiche oder sogar mehr.

Leistung: Die Leistung des Geräts liegt bei 300 Watt. Durch 23.500 Umdrehungen pro Minute können auch gefrorene Früchte und Eiswürfel problemlos zerkleinert werden.

Anti-Rutsch: Die Anti-Rutsch Füße an der Unterseite des Russell Hobbs Smoothie Makers sorgen für einen festen Stand während der Nutzung.

Reinigung: Sie können den Smoothie Maker problemlos in der Spülmaschine reinigen. Der Tritan Kunststoff hält dieser Stand.

 

Nachteile:

Dichtungsring: Der Dichtungsring, welcher sich im Deckel befindet, sollte nicht in der Spülmaschine gereinigt werden, da dieser sich verziehen kann.

Volumen: Das Volumen des Smoothie Makers liegt bei 0,6 Liter und eignet sich somit nicht für große Haushalte.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Gourmetmaxx 05611 03024 04389 0,5 L Kunststoff

 

Der GOURMETmaxx Smoothie Maker hat ein Fassungsvolumen von 500 Millilitern. Die praktische Smoothie Maker To Go Funktion ermöglicht Ihnen, dass Sie Ihren frischen Smoothie auch praktisch unterwegs mitnehmen können. Sie können den robusten Behälter, welcher frei von BPA ist, ganz einfach befüllen und anschließend mit dem Klingen Aufsatz verschließen und mixen. Besonders erwähnenswert ist bei diesem Modell auch der Preis. Dieser ist wirklich günstig und macht den Smoothie Maker von GOURMETmaxx somit zu einem idealen Einsteigermodell. Der Behälter kann problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden, was Ihnen einiges an Arbeit erspart.

Nachteilig ist, dass die Leistung nur 250 Watt beträgt, was etwas weniger als die empfohlene Leistung ist. Zwar schafft es der Smoothie Maker Obst problemlos zu zerkleinern, braucht dafür jedoch etwas länger, wodurch Hitze entsteht, welche wichtige Vitamine zerstören kann. Ebenfalls ein Nachteil ist das Volumen, welches der Smoothie Maker fasst. Hier haben Sie nur Platz für 500 Milliliter, womit das Gerät zwar für Single Haushalte ideal, für Familien jedoch nicht geeignet ist.

 

Vorteile:

To-Go: Die praktische To Go Funktion ermöglicht Ihnen, den Behälter des Smoothie Makers direkt nach der Herstellung zu verschließen und mitzunehmen. Achten Sie hier darauf, dass der Behälter wirklich dicht verschlossen ist.

BPA frei: Der Behälter des Smoothie Makers ist frei von BPA und kann somit bedenkenlos genutzt werden, ohne gesundheitliche Schäden in Kauf zu nehmen.

Reinigung: Das Material ist sehr robust und kann praktischerweise in der Spülmaschine gereinigt werden. Den Deckel sollten Sie jedoch von Hand reinigen.

Preis: Preislich ist das Modell fast unschlagbar. Der Smoothie Maker eignet sich ideal als Einsteigermodell für Single Haushalte.

 

Nachteile:

Leistung: Leider hat der Smoothie Maker nur eine Leistung von 250 Watt, was unter der empfohlenen Watt Zahl liegt.

Vitamine: Durch die schwache Leistung wird Hitze erzeugt, welche wichtige Vitamine zerstören kann, wenn der Smoothie Maker zu lange läuft.

Größe: Das Volumen des Behälters beträgt 500 Milliliter und eignet sich somit nicht für Haushalte mit mehreren Personen, in denen viele Smoothies getrunken werden.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Sboly NH-4 600 ml Edelstahl / Titan

 

Der Smoothie Maker von Sboly ist Edelstahl und Titan hergestellt und bietet Ihnen die Möglichkeit in nur zehn Sekunden einen Smoothie herzustellen. Die Bedienung ist über die One-Touch Taste kinderleicht möglich. Damit der Smoothie Maker erst startet, wenn Sie bereit sind, verfügt das Gerät über einen Sicherheitsverschluss, der erst einrasten muss, bevor Sie starten können.

Im Lieferumfang sind 2 Trinkbecher aus Tritan enthalten. Die Becher des Smoothie Makers sind schadstofffrei hergestellt und somit nicht gesundheitsschädlich. Diese können Sie problemlos in der Spülmaschine reinigen. Der Smoothie Maker hat eine Leistung von 300 Watt und eignet sich somit für das Zerkleinern von gefrorenen Früchten.

Nachteilig ist, dass der Mixer sehr laut ist und während der Nutzung festgehalten werden sollte, da die Standfestigkeit hier nicht sonderlich stark ist. Zudem fasst der Behälter nur 600 Milliliter. Somit eignet sich das Modell zwar für Single Haushalte, ist jedoch nicht für größere Familien, in denen täglich mehrere Smoothies zubereitet werden sollen, geeignet. Der Dichtungsring sollte nicht in der Spülmaschine gereinigt werden, damit dieser nach wie vor dicht bleibt.

 

Vorteile:

Bedienung: Die Bedienung ist kinderleicht über einen One-Touch Knopf möglich. So müssen Sie sich nicht lange einlesen.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind zwei Behälter enthalten, welche Sie zu To Go Bechern umfunktionieren können.

Leistung: Die Leistung des Smoothie Makers liegt bei 300 Watt und eignet sich somit für die Zerkleinerung von gefrorenen Früchten.

Sicherheitsverschluss: Durch den Sicherheitsverschluss muss der Behälter des Smoothie Makers erst einrasten, bevor Sie diesen starten können.

To-Go: Die mitgelieferten Deckel können Sie nutzen, um den Behälter auch unterwegs zu nutzen.

 

Nachteile:

Dichtungsring: Der Dichtungsring sollte nicht in der Spülmaschine gereinigt werden, da dieser sonst die Form ändern kann.

Größe: Die Größe des Smoothie Makers eignet sich mit 0,6 Litern nicht für den Gebrauch in größeren Haushalten.

Lautstärke: Der Smoothie Maker ist sehr laut und muss bei Nutzung festgehalten werden.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Yayago Profi Standmixer 2 L Edelstahl

 

Der Yayago Profi Smoothie Maker ist zwar in der Anschaffung sehr teuer, bietet dafür aber auch einige Funktionen. So können Sie Dauer und Stärke des Zerkleinerns einstellen. Der Behälter aus Tritan Kunststoff ist frei von Schadstoffen und kann Eiswürfeln und anderen harten Lebensmitteln standhalten. Das Messer verfügt über 6 starke Klingen aus Edelstahl. Mit 38.000 Umdrehungen pro Minute ist dieser Smoothie Maker sehr leistungsstark.

Dieser Smoothie Maker ist sowohl für die Gastronomie, als auch für den Gebrauch zu Hause geeignet, da der Behälter ein Volumen von 2 Litern fassen kann. Somit können Sie mehrere Smoothies gleichzeitig zubereiten. Zudem erhalten Sie hier einen Stößel, mit dem Sie die Lebensmittel nach unten schieben können. Im Lieferumfang ist zudem ein Rezeptbuch für grüne Smoothies enthalten. Aus fünf Farben können Sie die passende für Ihre Küche auswählen.

Nachteilig ist neben dem Preis, dass Sie hier nicht die Möglichkeit haben, den Behälter zu einem Trinkbecher umzufunktionieren, da dieser zu groß ist. Für Single Haushalte eignet sich der Mixer nicht.

 

Vorteile:

Umdrehungen: Der Profi Smoothie Maker arbeitet mit 38.000 Umdrehungen pro Minute und eignet sich somit auch für den Gastronomie Betrieb.

Material: Der Tritan Kunststoff ist garantiert frei von BPA und ist somit nicht gesundheitsschädlich.

Fassungsvermögen: Mit zwei Litern Fassungsvermögen können Sie diesen Smoothie Maker in der Gastronomie oder in einem Mehrpersonenhaushalt nutzen.

Messer: Der Smoothie Maker hat ein Messer mit sechs Klingen aus Edelstahl.

Farbe: Aus 5 Farben können Sie die passende für Ihre Küche auswählen.

Lieferumfang: Im Lieferumfang ist, neben dem Smoothie Maker ein Stößel und ein Rezeptbuch für grüne Smoothies enthalten.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieses Modell sehr teuer.

To-Go: Sie können den Behälter des Smoothie Makers nicht zu einem To Go Becher umfunktionieren, da dieser sehr groß ist.

Single Haushalt: Für die Nutzung im Single Haushalt ist dieser Smoothie Maker zu groß.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Philips HR3657/90 1,8 L Glas / Metall

 

Der Philips Smoothie Maker hat ein Fassungsvermögen von 1,8 Litern und einen Behälter aus Glas. Dieser ist sehr robust und eignet sich unter anderem für die Herstellung von Crushed Ice. Der Smoothie Maker aus Glas hat eine Leistung von 1400 Watt und schafft problemlos 35.000 Umdrehungen pro Minute. Das Bedienfeld mit drei Knöpfen ist sehr einfach zu verstehen. Sie können hier aus drei Funktionen die passende auswählen.

Ebenfalls erwähnenswert ist, dass der Smoothie Maker einen zusätzlichen Mixbecher im Lieferumfang enthalten hat, den Sie zur Herstellung eines weiteren Smoothies verwenden können. Der Behälter aus Tritan Kunststoff kann, wie der Behälter aus Glas auch, in der Spülmaschine gereinigt werden.

Nachteilig ist der hohe Anschaffungspreis und dass der Philips Smoothie Maker aus Glas zu groß für Single Haushalte ist. Zudem haben Sie hier keinen Trinkbecher, den Sie unterwegs nutzen können. Diesen müssen Sie separat bestellen.

 

Vorteile:

Glas: Der Behälter des Smoothie Makers ist aus Glas und somit sehr stabil. Hiermit können Sie sogar Crushed Ice herstellen.

Leistung: Der Smoothie Maker hat eine Leistung von 1400 Watt und schafft 35.000 Umdrehungen pro Minute.

Lieferumfang: Im Lieferumfang ist ein zweiter Behälter aus Tritan Kunststoff enthalten, den Sie ebenfalls zur Herstellung von Smoothies nutzen können.

Reinigung: Sie können die Behälter des Smoothie Makers problemlos in der Spülmaschine reinigen.

Bedienung: Die Bedienung des Smoothie Makers ist kinderleicht über ein Bedienfeld mit drei Knöpfen möglich.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis von dem Philips Smoothie Maker ist sehr hoch.

Single Haushalt: Für einen Single Haushalt ist dieses Modell viel zu groß.

To Go: Leider haben Sie hier im Lieferumfang keine Trinkbecher enthalten. Diese müssen Sie separat bestellen.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Kitchenaid 5KSB5553EOB 1,5 L Kunststoff

 

Der Kitchenaid Smoothie Maker ist in acht verschiedenen Farben verfügbar, die zu jedem Geschmack passen. Der Behälter ist aus Kunststoff und hat ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern. Der Smoothie Maker hat eine Leistung von 550 Watt und schafft 4000 bis 11500 Umdrehungen pro Minute. Dies ist im Vergleich zu anderen Modellen nicht sehr viel. Vor allem, wenn Sie den Preis, welcher je nach Farbe sehr hoch ist, nicht viel. Eiswürfel können Sie in geringer Menge mit dem Smoothie Maker zerkleinern.

Sehr praktisch ist, dass Sie den Smoothie Maker Behälter problemlos in der Spülmaschine reinigen können. Das Messer hat Klingen aus rostfreiem Edelstahl, welche sehr robust sind.

Über das Bedienfeld können Sie sieben verschiedene Funktionen auswählen und den Smoothie Maker somit auch zum Mixen oder Zerkleinern von Lebensmitteln verwenden. Leider ist die Lautstärke des Geräts sehr hoch.

 

Vorteile:

Leistung: Die Leistung des Kitchenaid Smoothie Makers liegt bei 550 Watt.

Farbe: Sie können den Kitchenaid Smoothie Maker in 8 verschiedenen Farben bestellen, damit dieser wirklich Ihren Geschmack trifft.

Funktionen: Der Smoothie Maker hat einige Funktionen und kann sowohl zum Herstellen von Smoothies als auch zum Mixen verwendet werden.

Bedienung: Die Bedienung ist über ein Tastenfeld mit acht Knöpfen möglich. Zu jeder Funktion gibt es hier den passenden Knopf.

 

Nachteile:

Preis: Preislich ist dieses Modell sehr teuer. Je nach Farbe unterscheiden sich die Preise sogar bis zu 300 Euro.

Umdrehungen: Der Smoothie Maker arbeitet mit maximal 11.500 Umdrehungen pro Minute, was bei einem Gerät dieser Größe sehr wenig ist.

Lautstärke: Während der Nutzung ist der Kitchenaid Smoothie Maker sehr laut.

Zu Amazon

 

 

 

 

9. Krups KB3031 0,6 L Glas

 

Der Krups Smoothie Maker ist ein 3-in-1 Gerät, mit dem Sie nicht nur Smoothies herstellen können, sondern auch Kräuter und Nüsse zerkleinern können. Sie erhalten hier einen Smoothie Behälter mit einem Volumen von 0,6 Litern und zwei kleine Aufsätze mit den entsprechenden Klingen für Kräuter oder Nüsse. Der Motor des Smoothie Makers hat eine Leistung von 300 Watt und kann gefrorene Früchte und Eiswürfel leicht zerkleinern.

Besonders praktisch ist, dass die Behälter aus Glas und somit sehr stabil sind. Diese können Sie ohne Probleme in der Spülmaschine reinigen. Aus zwei Geschwindigkeitsstufen können Sie zwischen 18.000 und 23.000 Umdrehungen pro Minute die passende wählen.

Nachteilig ist der Preis, welcher für einen kleinen Smoothie Maker sehr hoch ist. Zudem erhalten Sie hier keinen Deckel, um den Behälter mitzunehmen. Leider hat der Smoothie Maker einige Mängel, die schnell auftreten können. So kann beispielsweise der Plastik Pin, der benötigt wird, um den Mixer zu starten, schnell brechen.

 

Vorteile:

3-in-1: Bei dem Krups Smoothie Maker handelt es sich um ein 3-in-1 Gerät, welches Smoothies herstellen, Kräuter und Nüsse zerkleinern kann.

Leistung: Die Leistung des Smoothie Makers liegt bei 300 Watt.

Umdrehungen: Sie können zwischen 18.000 und 23.000 Umdrehungen pro Minute die passende Geschwindigkeit auswählen.

Glas: Die Behälter sind aus Glas und somit sehr robust.

Reinigung: Die Reinigung ist unkompliziert über die Spülmaschine möglich.

 

Nachteile:

Größe: Da der Smoothie Maker nur kleine Mengen zubereiten kann, eignet dieser sich nicht für Haushalte mit mehreren Personen.

Preis: Der Preis ist verhältnismäßig hoch.

Verarbeitung: Leider ist die Verarbeitung für den Preis nicht besonders gut. Einige Teile, die zum Einschalten benötigt werden, brechen schnell ab.

Zu Amazon

 

 

 

 

10. Kenwood Smoothie 2 Go – SB055WG 0,5 L Edelstahl

 

Zu guter Letzt darf natürlich ein Kenwood Smoothie Maker nicht fehlen. Dieses Modell ist ideal für Single Haushalte und wird mit zwei Behältern geliefert, die jeweils 0,5 Liter Volumen fassen können. Am Fuß sind Gummisohlen befestigt, damit der Smoothie Maker problemlos genutzt werden kann.

Sie können aus zwei Geschwindigkeitsstufen die passende auswählen. Zwar hat der Smoothie Maker von Kenwood eine Leistung von 300 Watt, kann jedoch Eiswürfel und gefrorene Früchte nur schwer zerkleinern. Durch die hierbei entstehende Hitze werden wichtige Vitamine zerstört.

Der Kenwood Smoothie Maker ist zu einem, für Kenwood günstigen Preis erhältlich, kostet jedoch deutlich mehr als andere Modelle. Für größere Haushalte ist dieser Smoothie Maker nicht geeignet, da die Behälter nur einen halben Liter fassen können.

 

Vorteile:

Lieferumfang: Im Lieferumfang ist ein zweiter Behälter enthalten, mit dem Sie zwei verschiedene Sorten Smoothies herstellen können.

Stufen: Aus zwei Geschwindigkeitsstufen können Sie die passende auswählen.

Leistung: Die Leistung liegt bei 300 Watt und ist für einen kleinen Smoothie Maker ausreichend.

Spülmaschine: Die Behälter des Smoothie Makers können Sie in der Spülmaschine reinigen.

 

Nachteile:

Vitamine: Durch zu langes zerkleinern entsteht Hitze, die wichtige Vitamine zerstört.

Preis: Der Preis ist für einen einfachen Smoothie Maker recht hoch.

Größe: Die Größe des Smoothie Makers eignet sich leider nicht für Mehrpersonenhaushalte.

Zu Amazon

 

 

 

 

Kaufberatung für Smoothie Maker

 

Einen Smoothie Maker zu haben, bedeutet, dass Sie jeden Tag frische Säfte trinken können. Hier das richtige Modell zu finden, ist jedoch schwierig, da das Angebot sehr groß ist. Ein alleiniger Preisvergleich dient nur als grobe Orientierung und eignet sich nicht als endgültige Entscheidungsgrundlage. Nachfolgend finden Sie alle wesentlichen Kriterien, die für eine verlässliche Kaufentscheidung notwendig sind.

Die Smoothie Maker Art

Nicht alle Smoothie Maker haben die gleichen Ausstattungsmerkmale oder Funktionen. Während einige Modelle für die Gastronomie geeignet sind, sind andere Smoothie Maker für den privaten Gebrauch mit weniger Leistung und Funktionen völlig ausreichend. Hier erfahren Sie, welche verschiedenen Smoothie Maker es gibt:

Das Einsteigermodell: Der Smoothie Maker für Einsteiger ist zu einem günstigen Preis erhältlich und eignet sich für den gelegentlichen Gebrauch. Mit diesem Modell können Sie meist zwei bis drei Smoothies auf einmal herstellen. Der Smoothie Maker wiegt nicht viel und kann leicht verstaut werden, wenn dieser nicht im Gebrauch ist.

Der Profimixer: Der Smoothie Maker für Profis eignet sich zum dauerhaften Gebrauch und ist in der Anschaffung sehr teuer. In der Gastronomie kann diese Smoothie Maker Art problemlos genutzt werden. Teilweise haben Sie hier bis zu zwei Liter Füllvolumen. Der Smoothie Maker arbeitet mit einer hohen Drehzahl und einer starken Leistung.

 

Leistung des Smoothie Makers

Die Leistung eines Smoothie Makers ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl des richtigen Modells. Im Normalfall sollte ein Smoothie Maker eine Leistung zwischen 300 und 600 Watt haben. Hier sollten Sie bedenken, dass, je höher die Leistung, desto cremiger fällt der Smoothie aus.

Machen Sie sich vor dem Kauf Gedanken darüber, welches Obst Sie zerkleinern möchten. Handelt es sich hierbei vorrangig um gefrorene Beeren, benötigen Sie einen Smoothie Maker mit höherer Leistung als wenn Sie nur frisches Obst zerkleinern möchten.

Doch auch die Zahl der Umdrehungen ist wichtig. Vor allem, wenn Sie häufig gefrorenes Obst zerkleinern möchten, sollte diese bei mindestens 20.0000 Umdrehungen pro Minute liegen. Beachten Sie zusätzlich, dass durch den Vorgang des Zerkleinerns Hitze entsteht, die eventuell wichtige Vitamine zerstört. Daher sollte der Vorgang durch eine gute Leistung und hohe Umdrehungszahl möglichst kurz gehalten werden.

Messer und Behälter

Zu guter Letzt sollte natürlich das Zubehör qualitativ hochwertig sein. Hierzu zählen sowohl der Behälter, als auch das Messer.

Der Behälter ist meist aus Tritan Kunststoff oder Glas. Die Behälter aus Glas sind besonders hochwertig und können in der Spülmaschine problemlos gereinigt werden. Auch hartes, gefrorenes Obst und Nüsse können dem Glas nichts anhaben.

Der Vorteil an einem Behälter aus Tritan Kunststoff ist, dass dieser bruchsicher ist, leicht gereinigt werden kann und vor allem, dass der Behälter frei von BPA ist. Bei sehr günstigen Modellen sollten Sie unbedingt darauf achten, ob der Schadstoff, welcher oft in Kunststoff zu finden ist, auch bei der Herstellung des Smoothie Makers verwendet wurde.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Füllmenge. Diese können Sie ganz von Ihren Bedürfnissen abhängig machen. Leben Sie allein, reicht ein kleiner Behälter aus, haben Sie hingegen eine Familie, die jeden Morgen Smoothies trinken möchte, sollten ein größeres Volumen wählen.

Das Messer, welches sich im Smoothie Maker befindet, sollte aus rostfreien und gehärtetem Edelstahl hergestellt sein. So bleibt dies in Form und stellt keine Gefahr oder Geschmacksveränderung dar.

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Was ist ein Smoothie Maker?

Ein Smoothie Maker ist ein Gerät, mit dem Sie aus frischem Obst oder Gemüse frische Säfte herstellen können. Einige Modelle eignen sich ebenfalls, um gefrorenes Obst oder Eiswürfel zu zerkleinern.

Wichtig ist, dass Sie hier auf die Leistung, welche mindestens 300 Watt stark und die Umdrehungen, welche 20.000 pro Minute betragen sollten. Einige Modelle haben zusätzliche Funktionen oder Aufsätze, mit denen Sie auch Kräuter zerkleinern können. Smoothie Maker sind meist für den kurzen Gebrauch geeignet. Möchten Sie diesen in der Gastronomie nutzen, sollten Sie darauf achten, dass das Gerät dafür gemacht ist.

 

 

 

Laat een reactie achter

0 COMMENTAIRES