10 beste Mörser 2024 im Test

Letztes Update: 25.02.24

 

Mörser im Test – die besten Produkte 2024 im Vergleich

 

Zerkleinern Sie häufig Kräuter oder Gewürze, kann sich der beste Mörser durchaus als eine gute Investition erweisen. Damit das ausgesuchte Modell allerdings Ihre Erwartungen erfüllen kann, sollten Sie beim Kauf einige Aspekte berücksichtigen. So sind beispielsweise das Material, die Größe und die Art des Mörsers entscheidend für das Ergebnis. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir hier für Sie die 10 besten Mörser 2024 zusammengestellt. Als unseren Testsieger können wir Ihnen vor allem das Modell Stainless Steel Mortar von Tera empfehlen, da dieses in zwei Materialien verfügbar ist. Eine gute Alternative, die zudem preiswerter ist, ist das Modell 24501 von Zeller.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

10 beste Mörser 2024 im Test

 

Wir haben uns im Test ausführlich mit zahlreichen Mörsern auseinandergesetzt. Letztendlich haben wir uns auf der Grundlage der genannten Kaufkriterien für insgesamt 10 Modelle entscheiden, die wir Ihnen im folgenden Testbericht vorstellen. Hier finden Sie zusätzlich zu den einzelnen Eigenschaften auch die jeweiligen Vor- und Nachteile der Produkte. Möchten Sie den günstigen besten Mörser kaufen, kann Ihnen unsere Erfahrung mit dem besten Mörser weiterhelfen. Doch auch, wenn Sie ein hochpreisiges Produkt suchen, ist dieser Testbericht womöglich hilfreich für Sie.

 

1. Tera Stainless Steel Mortar Edelstahl  Granit Durchmesser 10 cm

 

Testsieger ist der Ter Stailess Steel Mörser aus Granit oder Edelstahl. Sie können hier das Material auswählen und somit entscheiden, welcher Mörser und Stößel am besten zu Ihrem Vorhaben passt. Während sich das Modell aus Edelstahl leichter reinigen lässt, ist der Mörser aus Granit deutlich robuster und bietet eine bessere Reibung, da die Oberfläche besser greift.

Der Mörser aus Edelstahl wird mit einem Deckel geliefert, der verhindert, dass die zerkleinerten Lebensmittel herausfallen. Das Modell aus Granit hingegen wird mit einem Stößel geliefert, der beidseitig genutzt werden kann. Hiermit können Sie Pfefferkörner problemlos zerkleinern. Beide Modelle sind qualitativ sehr hochwertig und durch die Wahl der Materialien sehr robust und langlebig.

Nachteilig ist, dass die Mörser in der Anschaffung recht kostspielig sind. Zudem eignet sich das Modell aus Edelstahl nicht für alle Lebensmittel.

 

Vorteile:

Qualität: Qualitativ sind sowohl der Mörser aus Granit, als auch das Modell aus Edelstahl sehr hochwertig.

Auswahl: Sie können zwischen Granit und Edelstahl die passende Variante wählen.

Zubehör: Der Mörser aus Edelstahl wird mit Deckel geliefert und das Modell aus Granit mit einem Stößel, den Sie beidseitig nutzen können.

Reinigung: Der Mörser aus Edelstahl kann in der Maschine sehr gründlich gereinigt werden.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung sind die Mörser in beiden Materialien recht kostspielig.

Lebensmittel: Sie können hier leider nicht alle Lebensmittel zerkleinern.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. Zeller 24501 Granit Durchmesser 15 x 8 cm

 

Auf dem zweiten Platz sind Zeller Mörser und Stößel. Dieses Modell hat einen sehr großen Durchmesser von 15 cm und ist somit gut geeignet, um getrocknete Kräuter zu mörsern. Möchten Sie ein kleineres Modell, ist dies ebenfalls möglich. Sie können aus drei Größen die passende wählen. In der Anschaffung ist der Mörser aus Granit unschlagbar günstig. Ihnen stehen hier zwei Farben zur Auswahl, aus denen Sie die passende wählen können.

Der Mörser ist leicht angeraut, wodurch Sie alle möglichen Kräuter und Gewürze problemlos mörsern können. Das Modell ist durch das schwere Material sehr standfest und zudem wirklich robust. Optisch ist der Mörser wirklich sehr dekorativ. Zudem ist das Modell trotz des niedrigen Preises sehr hochwertig.

Nachteilig ist, dass der Mörser aus Granit sehr schlecht zu reinigen ist. Für die Spülmaschine eignet sich das Modell leider nicht. Durch die raue Oberfläche ist es ratsam einen Schwamm zur Reinigung zu nutzen.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Mörser wirklich unschlagbar günstig.

Robust: Da das Modell aus Granit ist, ist der Mörser sehr robust und verfügt über einen festen Stand, der das Zerkleinern einfacher macht.

Qualität: Qualitativ müssen Sie bei dem Zeller Mörser keine Abstriche machen.

Auswahl: Sie haben hier nicht nur zwei Farben zur Auswahl, sondern können auch aus drei verschiedenen Größen die passende für Ihre Zwecke auswählen.

 

Nachteile:

Reinigung: Durch die angeraute Oberfläche lässt sich der Mörser schlecht reinigen. Hierzu sollten Sie ein Schwämmchen nutzen.

Spülmaschine: Für die Reinigung in der Spülmaschine ist das Modell nicht geeignet.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Zassenhaus M076080 Gusseisen Durchmesser ca. 8 cm

 

Auf Platz drei ist der Zassenhaus Mörser. Bei diesem Modell handelt es sich um eine Gewürzreibe, die aus zwei Bechern und einem Deckel besteht. Der Mörser ist aus Gusseisen und somit schwer und robust. Der innere Becher verfügt über einen geriffelten Boden, der die Gewürze besonders gut greifen und somit durch Stampfen und Drehen dessen zerkleinert werden kann.

Der Deckel des Mörsers ist aus Holz und sieht, wenn Sie die zerkleinerten Gewürze lagern möchten, sehr dekorativ aus. Das Material der Gewürzreibe ist sehr robust und langlebig. Hier müssen Sie keine Bedenken haben, dass sich die Anschaffung nicht lohnt. Der Mörser ist sehr einfach zu bedienen.

Nachteilig ist, dass der Mörser in der Anschaffung recht kostspielig ist. Hier können Sie sich jedoch auf eine langjährige Nutzung freuen. Leider kann der Zassenhaus Mörser nicht in der Maschine gereinigt werden.

 

Vorteile:

Design: Der Mörser sieht sehr edel aus und kann mit einem Holzdeckel zur Lagerung verschlossen werden.

Material: Das Modell ist aus Gusseisen und somit wirklich sehr robust und vor allem auch langlebig.

Funktion: Sie können diesen Mörser nicht nur zum Zerkleinern von Gewürzen nutzen, sondern diesen auch als dekorative Vorratsbox nutzen.

Qualität: Qualitativ lässt der Mörser wirklich keine Wünsche offen.

 

Nachteile:

Preis: Der Anschaffungspreis des Mörsers ist leider sehr hoch, was sich jedoch in der Qualität bemerkbar macht.

Reinigung: Das Modell kann nicht in der Spülmaschine gereinigt werden.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Küchenspecht Fagil Marmor Durchmesser 12 cm

 

Viert platziert ist der Küchenspecht Mörser aus Marmor. Dieses Modell ist sehr robust und hat eine glatte Oberfläche. Sie können hier eine Menge Kräuter und Nüsse zerkleinern. Angenehm ist, dass der Mörser eine glatte Oberfläche hat und somit leicht zu reinigen ist. Zwar ist dies in der Spülmaschine nicht möglich, jedoch reichen Lappen und Wasser völlig aus.

Der Mörser ist schwer und hat einen guten, festen Stand, der ein angenehmes Zerkleinern von Kräutern ermöglicht. Auch praktisch ist, dass das Material sehr langlebig ist und nicht sehr leicht zerbricht. Der Mörser ist mit einem Durchmesser von 12 cm angenehm groß und eignet sich auch zum Zerkleinern von getrockneten Kräutern. In der Anschaffung ist das Modell recht günstig.

Nachteilig ist, dass der Mörser empfindlich Säure gegenüber ist. Zudem können Sie Gewürze, wie schwarze Pfefferkörner in diesem Modell nicht zerstoßen. Eine Auswahl an verschiedenen Größen oder Farben gibt es leider nicht.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist dieser Mörser zu einem fairen Preis erhältlich.

Material: Der Mörser ist aus robustem und schwerem Marmor. Somit können Sie hier bedenkenlos Gewürze zerkleinern.

Reinigung: Die Reinigung ist aufgrund der glatten Oberfläche problemlos von Hand möglich.

Größe: Mit 12 cm Durchmesser hat der Mörser eine angenehme Größe und ausreichend Platz für getrocknete Kräuter.

 

Nachteile:

Säure: Der Mörser aus Marmor ist säureempfindlich. Hier sollten Sie unbedingt drauf achten.

Auswahl: Leider stehen Ihnen weder Größen, noch Farben zur Auswahl.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Jamie Oliver JB5101 Granit Durchmesser 14 cm

 

Auf den fünften Platz hat es der Jamie Oliver Mörser geschafft. Sie können hier auswählen, ob Sie den Mörser poliert oder unpoliert haben möchten. Unpoliert bietet dieser eine bessere Oberfläche zum Zerkleinern von Gewürzen, ist jedoch auch schwer zu reinigen. Die polierte Variante hingegen lässt sich leichter reinigen.

Praktisch ist, dass der Mörser aus massivem Granit und somit wirklich sehr robust und schwer ist. Durch das hohe Gewicht ist dieser standfest und ermöglicht ein angenehmes Arbeiten. Da der Mörser einen Durchmesser von 14 cm hat, eignet dieser sich für alle möglichen Zutaten. Wichtig ist, dass Sie diesen nicht mit Seife waschen, da dieser sonst den Geschmack annimmt.

Nachteilig ist, dass der Mörser von Jamie Oliver wirklich sehr teuer ist. Zudem haben Sie hier keine Auswahl an verschiedenen Größen. Somit ist dieser Mörser nur sinnvoll, wenn Sie häufig viele Kräuter zerkleinern möchten.

 

Vorteile:

Material: Der Mörser ist aus massivem Granit und somit nicht nur sehr standfest, sondern auch langlebig.

Auswahl: Sie können auswählen, ob Sie einen polierten oder unpolierten Mörser haben möchten.

Größe: Der Durchmesser beträgt 14 cm, wodurch dieser sich auch für viele Kräuter eignet.

Robust: Das Modell ist sehr robust und kann lange Zeit genutzt werden, um Zutaten zu zerkleinern.

 

Nachteile:

Preis: Leider ist vor allem der unpolierte Mörser in der Anschaffung sehr teuer.

Größen: Der Mörser ist nur in einer Größe verfügbar. Eine Auswahl haben Sie hier nicht.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Ribelli XXL Mörser Granit Durchmesser 15 cm

 

Auf Platz sechs hat es der Ribelli Mörser geschafft. Dieses Modell ist ebenfalls aus Granit und bietet durch das hohe Gewicht einen guten Stand. Der Mörser ist groß und somit ideal für das Zerkleinern von Kräutern geeignet. Durch die leicht raue Oberfläche ist das Modell sehr effektiv, wenn es darum geht Kräuter und Gewürze möglichst klein zu bekommen.

In der Anschaffung ist dieses Modell wirklich sehr günstig. Das Material ist langlebig und sehr robust. Erstaunlich ist, dass Sie trotz der geringen Anschaffungskosten keine Abstriche bei der Qualität machen müssen und der Mörser seinen Job zuverlässig erfüllt. Zudem sieht der Mörser in der Küche sehr gut und dekorativ aus.

Nachteilig ist, dass Sie keine unterschiedlichen Größen oder Farben zur Auswahl haben. Möchten Sie mit dem Mörser hauptsächlich Gewürze zerkleinern, ist dieser viel zu groß. In der Spülmaschine können Sie den Mörser leider nicht reinigen. Auch die Reinigung von Hand ist durch die angeraute Oberfläche etwas aufwändiger.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Mörser erstaunlich günstig erhältlich.

Material: Das Modell ist aus Granit und somit langlebig und robust. Durch das schwere Gewicht hat der Mörser einen festen und sicheren Stand.

Design: Das Design ist schick, wodurch der Mörser in der Küche, wenn dieser nicht genutzt wird, dekorativ aussieht.

Qualität: Qualitativ ist das Modell hervorragend. Die Verarbeitung ist makellos.

 

Nachteile:

Auswahl: Sie haben hier leider keine unterschiedlichen Größen oder Farben zur Auswahl, wodurch der Mörser hauptsächlich für große Zutaten geeignet ist.

Reinigung: Durch die raue Oberfläche ist die Reinigung bei diesem Mörser sehr aufwändig.

Spülmaschine: Für die Spülmaschine ist der Mörser nicht geeignet.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Skeppshult 0063 Gusseisen Durchmesser 8 cm

 

Der Skeppshult Mörser aus Gusseisen hat es auf den siebten Platz geschafft. Dieses Modell hat einen Durchmesser von 8 cm und eignet sich, um Gewürze zu zerkleinern. Wie der zu dritt platzierte Mörser auch, haben Sie hier zwei Behälter, die ineinander passen und somit Gewürze problemlos zerkleinern können. Durch die geriffelte Unterseite können Sie selbst kleine Krümmel noch feiner zermahlen.

Im Lieferumfang ist ein Deckel aus Kork enthalten, mit dem Sie das Gefäß verschließen und die Gewürze somit lagern können. Zur Herstellung des Mörsers werden ausschließlich regionale Produkte genutzt. Zudem wird auf lange Transportwege verzichtet. Chemikalien finden Sie hier nicht.

Nachteilig ist, dass das Modell in der Anschaffung recht kostspielig ist. Zudem haben Sie Möglichkeit andere Größen und Farben auszuwählen. Um den Mörser zu reinigen, können Sie keine Spülmaschine verwenden. Dies muss von Hand erledigt werden. Optisch ist der Skeppshult Mörser nicht sehr ansprechend.

 

Vorteile:

Effektiv: Der Mörser ist sehr effektiv, da dieser mit 2 Bechern, die ineinander passen arbeitet.

Deckel: Sie erhalten hier einen Deckel aus Kork, mit dem Sie einen Becher verschließen können, um die Gewürze frisch zu halten.

Material: Der Mörser ist aus robustem und langlebigem Gusseisen, welches zudem sehr zuverlässig arbeitet.

Qualität: Qualitativ ist der Mörser hochwertig, was sich im Preis jedoch bemerkbar macht.

 

Nachteile:

Preis: Leider sind die Anschaffungskosten bei dem Mörser sehr hoch.

Reinigung: Sie können dieses Modell nicht in der Spülmaschine reinigen.

Auswahl: Der Mörser ist weder in anderen Farben, noch anderen Größen verfügbar.

Design: Optisch ist der Mörser kein wirklicher Hingucker.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. EFO Mörser ‎KW0006 Holz Durchmesser 10,5 cm

 

Der EFO Mörser aus Holz hat es auf Platz 8 geschafft. Und das nicht ohne Grund. Das Modell ist sehr robust und sieht zudem wunderschön aus. Vor allem, wenn Sie Gefallen am Landhausstil finden, ist der Mörser optimal für Sie. Das Modell eignet sich zum Zerkleinern von Gewürzen und Kräutern.

Der Stößel und die Mörser Schale sind beide gut verarbeitet. Splitter oder scharfe Kanten stehen hier nicht ab. Die Anschaffungskosten bei diesem Modell sind erstaunlich gering. Damit der Mörser lange Zeit gut erhalten bleibt, müssen Sie das Holz von Zeit zu Zeit ölen.

Nachteilig ist, dass der Mörser sehr empfindlich auf Flüssigkeiten reagiert. Daher reinigen Sie diesen am besten nur mit einem trockenen Tuch. Verwenden Sie beim Mörsern keinesfalls Kräuter wie Knoblauch. Eine Auswahl an Größen gibt es beim Mörser aus Holz leider nicht.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Mörser von EFO erstaunlich preiswert.

Material: Der Mörser ist aus Holz und somit langlebig und robust. Damit dies so bleibt, müssen Sie den Mörser von Zeit zu Zeit einölen.

Design: Das Design des Mörsers passt zu vor allem zu Küchen im Landhausstil.

Qualität: Qualitativ ist der Mörser sehr hochwertig.

 

Nachteile:

Reinigung: Da der Mörser aus Holz ist, können Sie diesen nicht in der Maschine reinigen. Auch auf Wasser sollte verzichtet werden.

Wasser: Wasser und andere Flüssigkeiten können dem Mörser schaden.

Auswahl: Sie haben hier leider keine unterschiedlichen Größen zur Auswahl. Da der Mörser nicht sehr groß ist, können Sie hier nur wenige Kräuter auf einmal zerkleinern.

Zu Amazon

 

 

 

 

9. WMF 06454160401 Porzellan Durchmesser 12 cm

 

Auf dem vorletzten Platz ist der WMF Mörser. Mit einem Durchmesser von 12 cm eignet sich das Modell für jede Küche. Der Mörser ist aus Porzellan und kann daher problemlos in der Maschine gereinigt werden. Das Design des Mörsers ist wirklich ansprechend und passt in jede moderne Küche.

Praktisch ist, dass das Material nicht wasser- oder säureempfindlich ist und somit problemlos alle Kräuter und Samen zerkleinert werden können. Durch die Form ist der Mörser sehr standfest und kippt auch bei starkem Zerkleinern so schnell nicht um. Der Stößel ist etwas angeraut, um einen besseren Griff der Zutaten zu ermöglichen.

Nachteilig ist, dass das Modell verhältnismäßig teuer in der Anschaffung ist. Zudem ist das Material nicht sehr robust. Die Wände des Mörsers sind dünn und können leicht zerbrechen. Eine Auswahl an Größen oder Farben steht Ihnen nicht zur Verfügung.

 

Vorteile:

ReinigungMörser und Pistill sind sehr leicht zu reinigen. Diesen können Sie sogar in die Spülmaschine packen.

Stößel: Der Stößel ist an der unteren Seite angeraut, um Zutaten besser greifen zu können.

Design: Der Mörser sieht schick aus und passt in jede moderne Küche.

Oberfläche: Die Oberfläche ist glatt und unempfindlich Säure und Wasser gegenüber. Sie können mit diesem Mörser somit alle Zutaten zerkleinern.

 

Nachteile:

Robust: Leider ist der Mörser, da dieser aus Porzellan ist, nicht robust. Zudem sind die Seitenwände sehr dünn. Ein Messing Mörser ist hier vielleicht passender.

Preis: Die Anschaffungskosten sind für diesen Mörser vergleichsweise hoch.

Auswahl: Andere Größen oder Farben stehen Ihnen leider nicht zur Auswahl.

Zu Amazon

 

 

 

 

10. Lifestyle 2702 Edelstahl Durchmesser 13 cm

 

Auf den letzten Platz hat es der Lifestyle Mörser aus Edelstahl geschafft. Dieses Modell hat einen sicheren Stand, da sich an der Unterseite ein Gummiring befindet, der verhindert, dass der Mörser auf glatten Oberflächen hin- und her rutscht. Der Mörser hat einen Durchmesser von 13 cm und bietet somit viel Platz für getrocknete Kräuter. Leider ist die Oberfläche von Schale und Stößel sehr glatt, wodurch Sie nicht alle Zutaten auf die gewünschte Größe zerkleinern können.

Der Mörser ist in der Anschaffung günstig. Sie können diesen aufgrund der glatten Oberfläche problemlos reinigen. Dies ist sogar in der Spülmaschine möglich. Qualitativ ist der Mörser sehr hochwertig und kann Sie über lange Zeit begleiten.

Nachteilig ist, dass der Mörser nur in einer Größe verfügbar ist. Zudem ist das Design hier nicht sehr ansprechend. Durch die glatte Oberfläche ist die Reibewirkung nicht sehr stark.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Mörser erstaunlich günstig.

Reinigung: Sie können den Mörser in der Spülmaschine oder von Hand gründlich reinigen.

Qualität: Der Mörser aus Edelstahl ist qualitativ hochwertig und gut verarbeitet.

Gummi: Am Boden befindet sich ein Gummiring, der für einen sicheren Halt sorgt.

 

Nachteile:

Auswahl: Leider stehen Ihnen hier keine Größen zur Auswahl.

Reibewirkung: Die Reibewirkung ist aufgrund der glatten Fläche nicht sehr hoch.

Design: Das Design des Mörsers ist nicht besonders schick.

Zu Amazon

 

 

 

 

Kaufberatung für Mörser

 

Die Auswahl an Mörsern ist recht vielseitig, sodass Sie im Rahmen Ihrer Kaufentscheidung auf ein umfassendes Angebot treffen. Unsere Empfehlung ist, dass Sie zunächst einige Modelle im Vergleich gegenüberstellen, anstatt sich auf einen alleinigen Preisvergleich zu verlassen. Dabei sollten Sie die wesentlichen Merkmale von Mörsern kennen, mit denen sich die Qualität zuverlässig beurteilen lässt. Hierzu gehören:

Arten

Möchten Sie einen Mörser kaufen, sollten Sie wissen, dass hier zwischen drei Arten unterschieden wird. Damit Sie die passende für Ihre Bedürfnisse finden, haben wir Ihnen hier zusammengefasst, welche Punkte für die jeweilige Mörser Art wissenswert sind.

Der klassische Mörser: Die Gefäßwand beim klassischen Mörser ist sehr dick. Zudem sind sowohl die Innenseite der Schale, als auch der Stößel selbst, sehr glatt. Mörser bestehen aus Granit oder anderen Natursteinarten. Der Mörser ist sehr schwer und durch die glatte Oberfläche leicht zu reinigen. Diese Mörser ist sehr robust. Vor allem im Pharmazie Bereich und in der Küche kommt dieses Modell zum Einsatz.

Die Reibschale: Die Innenseite der Reibschale und der Stößel sind angeraut. Bei dieser Mörser Art ist die Gefäßwand deutlich dünner als beim klassischen Mörser. Das Modell ist aus Porzellan und deutlich handlicher als klassische Mörser, jedoch auch weniger stabil. Für fettige oder ölige Zutaten eignet sich das Modell nicht. Die Reibschale wird im pharmazeutischen Bereich angewandt. Zudem können Sie trockene Zutaten, wie Gewürze im Küchenbereich damit zerkleinern.

Die Fantaschale: Die Fantaschale ist aus Melaminharz, Glas oder Edelstahl und hat eine sehr dünne Wand. Pistill und Schaleninnenseite sind hier glatt. Die Fantaschale ist sehr leicht zu reinigen und verfügt meist über einen Ausguss. Diese Mörser Art ist je nach Material nicht sehr robust. Genutzt wird das Modell zu Herstellung von Salben und Cremes. Feste Materialien können hier nicht gut zerkleinert werden.

 

Material

Vor dem Kaufen eines Mörsers sollten Sie sich Gedanken darüber machen, für welche Lebensmittel Sie diesen nutzen möchten. Dementsprechend können Sie dann das passende Material auswählen. Preislich sind von Material zu Material große Unterschiede zu erkennen.

Granit: Mörser aus Granit haben einen festen Stand und sind bruchsicher. Hiermit können Sie sowohl weiche, als auch härtere Lebensmittel zerkleinern. Egal, ob Kräuter oder Nüsse, das Modell ist gut geeignet, um Lebensmittel wirklich fein zu zerkleinern. Die Reinigung ist hier durch das Material sehr aufwändig.

Marmor: Marmor Mörser sind vom Gewicht her leichter als Modelle aus Granit. Der Abrieb ist hierbei geschmacksneutral. Das Material ist leicht zu reinigen, jedoch Säureempfindlich. Sie können Mörser aus Marmor für Nüsse und getrocknete Kräuter nutzen. Schwarzen Pfeffer beispielsweise können Sie hiermit eher nicht mörsern.

Edelstahl: Die Mörser aus Edelstahl sind nicht nur sehr robust, sondern können auch in der Spülmaschine gereinigt werden. Leider ist die Reibewirkung aufgrund der sehr glatten Oberfläche nicht sehr gut. Das Modell eignet sich zur Zerkleinerung von Nüssen, trockenen Kräutern und Medikamenten.

Porzellan: Mörser aus Porzellan haben den großen Vorteil, dass diese leicht sind und in der Spülmaschine gereinigt werden können. Leider sind diese Modelle nicht sehr robust. Geeignet ist der Mörser aus Porzellan für das Zerkleinern von Kräutern, Pest und Medikamenten.

Holz: Mörser aus Holz haben den Vorteil, dass diese sehr leicht sind. Jedoch müssen Sie diese Modelle regelmäßig einölen. Der Mörser aus Holz reagiert empfindlich auf Feuchtigkeit. Sie sollten mit diesem Modell nur trockene Kräuter und weiche Samen zerkleinern.

Größe

Überlegen Sie sich vor dem Kauf eines Mörsers, was Sie hauptsächlich mörsern möchten. Dies ist nicht nur wichtig für die Materialauswahl, sondern auch für die Größe dessen. Geht es Ihnen darum Gewürze zu zerkleinern, reicht ein kleines Modell mit 9 bis 10 cm Durchmesser völlig aus. Möchten Sie hingegen getrocknete Kräuter zerkleinern oder Cremes herstellen, sollte der Mörser deutlich größer sein. Hier sind 14 cm Durchmesser angebracht.

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie funktioniert ein Mörser?

Der Mörser besteht aus einer Schale und einem Stößel. Hier können Sie, je nach Material alle möglichen Lebensmittel, wie Kräuter zerkleinern, indem Sie diese zwischen Stößel und Schale reiben. Wichtig ist, dass die Mörserschale robust ist und für die jeweiligen Lebensmittel geeignet ist.

Frage 2: Was ist ein Mörser?

Ein Mörser ist ein Gerät, welches genutzt wird, um Medikamente oder Lebensmittel manuell zu zerkleinern. Sie haben hier eine Schale und einen Stößel, welche aus demselben Material sind. Meist handelt es sich hierbei um Naturgestein, Porzellan oder Edelstahl.

 

Frage 3: Was macht man mit einem Mörser?

Mit einem Mörser können Sie Lebensmittel oder Medikamente zerkleinern. Vor allem in der orientalischen und asiatischen Küche kommen Mörser zum Einsatz, um geschmacksintensive Zutaten natürlich zu zerkleinern und das Aroma zu entfalten.

 

Frage 4: Was kostet ein Mörser?

Mörser sind in verschiedenen Größen und Materialien verfügbar. Daher schwanken die Preise sehr. Während Modelle aus Porzellan sehr günstig sind, können Sie für Modelle aus Naturgestein teilweise  weit über 50 Euro einplanen.

 

Frage 5: Welche Größe sollte ein Mörser haben?

Natürlich kommt es immer darauf an, welche Lebensmittel Sie im Mörser zerkleinern möchten. Handelt es sich hierbei um Kräuter, ist zu bedenken, dass diese ein großes Volumen haben. Somit sollte der Durchmesser des Mörsers mindestens  14 cm betragen, was bei Modellen aus Stein dazu führt, dass dieser sehr schwer ist.

Frage 6: Welche Gewürze eignen sich für einen Mörser?

Prinzipiell können Sie alle Gewürze im Mörser zerkleinern, sofern dieser das passende Material hat. Schwarzen Pfeffer beispielsweise sollten Sie nicht in Modellen aus Marmor zerkleinern.

 

 

 

Laat een reactie achter

0 COMMENTAIRES